Copyright © 2015-2018 Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen | Datenschutz  | Sitemap | Suche

Klassisches Sektionaltor
Sektionaltor mit
verspiegelter Verglasung
Klassisches Sektionaltor
Das NFB-Sektionaltorkonzept verfügt über nahezu unbegrenzte Möglichkeiten zur Anpassung des Tores an Gebäudestrukturen und individuelle Gestaltungskonzepte.

Drei Faktoren definieren die Konzeption des NFB-Sektionaltores:


Das Material

Die Gebäudeanpassung (Bauvarianten)

Die Betätigungsarten (manuelle Ausführung sowie verschiedene Arten motorischen Betriebs)

Selbstverständlich kann das Sektionaltor mit verschiedensten Betätigungs-, Sicherheits- und Signaleinrichtungen
versehen werden und erfüllt alle einschlägigen Unfallverhütungsvorschriften.

Unsere Sektionaltoranlagen erhalten Sie in Stahl- oder Aluminium-Ausführung. Die Oberflächen sind auch ästhetisch ansprechend und designoptimiert ausführbar. Lichteinfälle sind durch Sandwichverglasungen, Glasfüllungen oder ISO-Platten möglich. Schlupf- und Nebentüren lassen sich integrieren, die Steuerungskonzepte individuell anpassen.

Sektionaltore

Sektionaltor mit Zusatzverglasung

und fassadenintegrierter Zugangstür